Verantwortlich. Pflegekraft


Leiter*in einer Pflegeeinheit – Kernkurs


Sie erwerben in diesem Kurs Kenntnisse und Kompetenzen für die Erfüllung der komplexen Leitungsaufgaben. Der Abschluss des Kernkurses eignet sich für Funktionen wie Wohnbereichsleitung, Teamleitung, Einsatzleitung, z. B. in der stationären Langzeitpflege, ambulanten Diensten, Betreuungseinrichtungen und der Eingliederungshilfe. Dieser Abschluss ist Voraussetzung für den Aufbaukurs (fakultativer Unterricht - 300 Stunden zzgl. 40 Stunden Praktikum).


Voraussetzung: Examinierte Pflegefachkräfte mit mind. zweijähriger Berufserfahrung

 

Umfang: 500 Stunden

 

Kosten: 3990,00 € pro Teilnehmer (inkl. Teil-Verpflegung)

 

Termine:

  • 09.05. – 14.05.2022
  • 30.05. – 04.06.2022
  • 20.06. – 25.06.2022
  • 22.08. – 27.08.2022
  • 26.09. – 01.10.2022
  • 14.11. – 19.11.2022
  • 05.12. – 10.12.2022
  • 10.01. – 15.01.2023
  • 31.01. – 05.02.2023
  • 21.02. – 23.02.2023

      Samstags: Selbststudium 

 

Bitte melden Sie sich verbindlich an, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl die Fortbildung absolvieren kann. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich. 


Leiter*in einer Pflegeeinheit – Aufbaukurs


Mit dieser Weiterbildung können Sie sich für Leitungsaufgaben wie zum Beispiel in stationären Einrichtungen, Ambulanten Diensten und Krankenhäusern weiterqualifizieren. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie einen erfolgreichen Abschluss im Kernkurs absolviert haben. Im Aufbaukurs vertiefen Sie Ihre bereits erworbenen Kompetenzen und erweitern diese in weiteren Bereichen. Sie erhalten nach 300 Unterrichtsstunden und einer erfolgreichen Abschlussprüfung die staatliche Anerkennung „Leiter*in einer Pflegeeinheit“.


Voraussetzung: Leitende Pflegefachkräfte, die den Kernkurs „Leitung einer Pflegeeinheit“ (Umfang 500 Stunden) absolviert haben

 

Umfang: 300 Stunden

 

Kosten:   2455,- € pro Teilnehmer / (inkl. Teilverpflegung)

 

Termine:

 

  •           20.03. – 25.03.2023
  •       17.04. – 22.04.2023
  •       08.05. – 13.05.2023
  •       05.06. – 10.06.2023
  •       19.06. – 24.06.2023
  •       10.07. – 15.07.2023
  •       17.07. – 19.07.2023

Samstag: Selbststudium

 

Bitte melden Sie sich verbindlich an, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl die Fortbildung absolvieren kann. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich!