Altenpflegehilfe


Nächster Start: 01.03.2020


Die Ausbildung soll Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die für eine lebensorientierte und individuelle Betreuung und Pflege alter Menschen erforderlich sind.

Die Auszubildenden sollen befähigt werden, den Pflegeprozess nach den gesetzlichen Qualitätsanforderungen, unter der Leitung einer Pflegefachkraft, durchzuführen

Altenpflegehelfer*innen unterstützen Pflegefachkräfte bei allen Tätigkeiten rund um die Pflege und Betreuung gesunder oder auch multimorbider älterer Menschen.


Voraussetzungen:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss 
  • Gesundheitliche Eignung (Ärztliche Bescheinigung)                 

Ausbildungsstruktur:

  • Dauer 1 Jahr
  • 700 Stunden Theorieunterricht in Blockform
  • 900 Stunden Praxis
  • Abschlussprüfung (praktisch, schriftlich und mündlich) am Ende des Ausbildungsjahres